Mittwoch, 30. November 2011

Parmesanöl....



Ich hab Euch ja HIER erzählt das ich Geschenke für die Küche herstelle.
Nun ein weiteres Rezept für Euch!

Parmesanöl

500ml Olivenöl extra
3 TL bunten Pfeffer
75g Parmesankäse

Parmesan in längliche Stücke schneiden damit diese am besten durch den Flaschenhals passen. Parmesan und den bunten Pfeffer in die Flasche geben und diese
nun nur noch mit Olivenöl auffüllen.

Das Parmesanöl muss nun nur noch ca. 3-4 Wochen durchziehen und schmeckt dann zum Beispiel ganz toll zu Nudeln.

Eure Saskia <3

Dienstag, 29. November 2011

Backe, Backe....Plätzchen :)




Auch bei mir hat das Plätzchen backen begonnen.
Ich muss ich ja sagen, ich backe und koche leidenschaftlich gerne, probiere auch immer wieder viele neue Sachen aus....aber das Plätzchen backen liegt mir überhaupt nicht :)
Dieses ausgerolle und ausgesteche ist nichts für mich
und viele Sorten backen erst recht nicht.

Plätzchen essen ist was anderes ;))

Letztes Jahr wollte ich mehrere Sorten backen aber nach der zweiten Runde hatte ich schon keine Lust mehr. Deswegen gibt es dieses Jahr nur eine Sorte Plätzchen...mehr nicht :)
Ich habe daher am Wochenende schon drei Portionen Engelsaugen gebacken. Nur werde ich das ganz schnell wieder machen dürfen, weil schon fast alle weg sind!

Aber die Dinger gehen ja schnell und ihr wisst ja das zählt bei mir :))))

Teig herstellen, 1 Stunden kalt stellen, Teig kneten und zu einer Rolle formen, 1 cm große Stücke abschneiden, diese zu Kugeln formen, aufs Backblech legen und flach drücken, mit dem Daumen eine Kugel rein....BACKEN! Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben, Marmelade in der Mirko erwärmen, in die Löcher füllen und dann kann man sie auch schon vernaschen ;)

Engelsaugen

150g Mehl
60g Zucker
100g Butter
1 Eigelb

80g Gelee
Puderzucker

Die Plätzchen bei 200°C ca. 10-12 Minuten backen.


Eure Saskia <3


PS: Ach ja ich muss Euch was ganz tolles zeigen.
Schaut doch mal HIER vorbei.
Caro und Birthe haben ein ganz tolles Emag geschrieben....


Montag, 28. November 2011

Adventskalender....





Nun ist auch mein Adventskalender fertig :))
Es kam doch anders als gedacht....ich hab dann gestern beim Tüten befüllen
ganz spontan meine alte Idee über den Haufen geworfen.
Eigentlich wollte ich Bänder auf ein Filz nähen und dort die Tütchen befestigen.
Aber wie ihr sehen könnt, hängen sie nun wunderschön und dekorativ in unserem Wohnzimmer. Ich habe dafür unser Treppengeländer genutzt.

Ich hab Euch ja erzählt das ich Post von der lieben Katja bekommen habe.
Ich hatte die Tüten nämlich bei ihr HIER gewonnen.

Ohne sie hätte ich also garnicht so einen schööööönen Kalender.

Ich wollte das ganze mit Brottüten machen....aber die werde ich nun
anders verwenden und euch auch noch zeigen.
Die süßen rot-gestreiften Tüten könnt ihr bei Katja kaufen....schaut einfach
mal HIER, HIER und HIER.
Rot-weiß Zuckerstangen bekommt ihr zum Beispiel HIER.
Die Holzwäscheklammern habe ich bei uns aus einem kleinen Kaufhaus, ich habe im Netz nicht die selben für Euch gefunden. Man kann aber auch einfache Holzklammern selber beschriften oder diese HIER finde ich auch ganz nett.

Eure Saskia <3

Samstag, 26. November 2011

Sesamsalz...






Ich weiß eigentlich wollte ich Euch heute von meinem Adventskalender zeigen.
Aber ich bin heute einfach nicht dazu gekommen ihn zu machen.
Ich will mich aber ran halten damit ihr ihn evtl noch nach basteln könnt. Versprochen...
Ist eigentlich alles ganz einfach und dauert auch nicht ewig...aber bissl Zeit braucht man trotzdem :))

Ich hab für die nächsten Wochen noch ein weiteres Vorhaben. Ich möchte zu einem Geburtstag, mitte Dezember, einen Korb mit lauter selber gemachten Dingen für die Küche machen. Manche Dinge sind dann allerdings nur bis zu 2 Wochen haltbar,
daher kann ich alles nur so Stück für Stück schon angefangen.
Gestern Abend war das Erste dieses Sesamsalz.

Sesamsalz

200g grobes Meersalz
100g Sesamsaat


Sesam in einer Pfanne ohne Öl an rösten, abkühlen lassen und danach zusammen mit dem Meersalz in einen Mixer geben. Alles kleinhacken und nur noch in ein Glas um fühlen, nett verpacken und Fertig :))
Hergestellt in 10 Minuten, schmeckt lecker zu Fisch, Fleisch oder im Salat und ist 12 Monate haltbar.

Ist doch auch mal ein nettes Mitbringsel zu einer Einladung - statt Blumen!

Eure Saskia <3

Freitag, 25. November 2011

DIY Weihnachtsdeko....





.....langsam zieht die Weihnachtsdeko bei uns ein und mit ihr auch die Weihnachtsstimmung!
Ich hätte aber gerne auch noch Schnee...wo bleibt er nur?!?

Also ich bin ja eher so der schlichte Deko Typ...weniger ist manchmal mehr.
Das Glas mit den Weihnachtskugel habe ich mit Wasser gefüllt und oben drauf schwimmen Schwimmkerzen, welche auf dem Bild aber noch nicht zu sehen sind.
Ich habe sie erst nach dem Foto gekauft.
Das Glas samt Reh steht bei uns im Flur auf einer weißen Kommode.

Was ihr dafür braucht:

 ein großes Glas
Weihnachtskugeln
destilliertes Wasser
Schwimmkerzen


Die Kugel habe ich mit Wasser befüllt damit sie auch am Boden bleiben :)

Euch allen ein schönes Wochenende!
Morgen bastel ich einen Adventskalender und werde Euch dann gleich die Bilder dazu zeigen.

Eure Saskia <3

Donnerstag, 24. November 2011

DIY Adventskranz...






Das ist unser Adventskranz...Kranz?!?
Ähhh nee....länglicher Adventskranz besser gesagt :))
Also nix rund...

Ihr braucht dafür nicht viel:

länglicher Kerzenständer aus Holz oder Metall
Märchenwolle aus dem Bastelladen
Kerzen
Deko-Reh
Dymo-Prägegerät


Ratz fatz ist er dann auch schon fertig :) Also mir gefällt er...
Den Aufmerksamen von Euch ist sicher aufgefallen das die Kerzen schon ein bissl runtergebrannt sind. Ja das ist richtig, denn es sind die Kerzen vom letzten Jahr.
Sie sind kaum runtergebrannt und somit hab ich noch keine neuen gekauft.
Ist das Ok oder bringt das irgendwie Unglück oder so ?!?
Sonst lauf ich morgen gleich los und kaufe neue :)

Eure Saskia <3



PS: Gestern hab ich POST bekommen :))) Ahhhhhhh....DANKE KATJA!!
Mehr dazu die Tage.

Dienstag, 22. November 2011

Genießt den Tag....


Hallo meine Lieben!!!
Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen, sonnigen Tag :)

Eure Saskia <3

Samstag, 19. November 2011

Worte aus dem Schaufenster....


Da lauf ich die Tage am Schaufenster eines Schuhgeschäfts vorbei...und sehe diese SCHUHE!

Dann hörte ich sie auch schon zu mir sprechen:

"Stop lauf ja nicht vorbei!! Ja ich rede mit Dir! Schau mich an, sind wir nicht schön?!?
Bitte bitte nehme mich mit, ich mag hier nicht mehr so alleine an dem Fenster stehen, alle starren mich an und durch die Scheiben zieht es auch noch wie Hechtsuppe....ich hole mir sonst noch eine Erkältung. Bitte komme rein und nimm mich mit zu dir nachhause ! "

Wie kann man bei solchen Worte nur wiederstehen? Ich musste sie einfach kaufen.
Nur haben die Schuhe nichts von einer Blase an der Ferse gesagt :))
Aber wenn sie da nun bei mir im Flur stehen, sind alle schmerzen auch schon wieder vergessen und ich verzeihe ihnen nochmal ;)

Reden Schuhe auch manchmal zu Euch das sie unbedingt bei Euch einziehen MÜSSEN ;)?!??

Schöööönen Samstag Abend!!

Eure Saskia <3

Ach und sie waren dann auch noch 20% reduziert :)


Mittwoch, 16. November 2011

DIY Türkranz...


In 5 Minuten fertig und die Idee kam ganz spontan!

Schon lange wollte ich unseren Türkranz ändern, aber hatte nie die passende Idee.
Schwupssss...heute war sie da :)

Was ihr dafür braucht:
Moos, Basteldraht, Schleich Figuren
 und einen Dekorkranz (ich habe meinen aus der Bastelabteilung im Baumarkt)



Eure Saskia <3

Dienstag, 15. November 2011

Plätzchen im Mamor-Look....

Achtung Bilderflut :))









Schnelle super leckere Plätzchen :))

Ich hab allerdings ein bissl geschummelt...ich hab den Mürbeteig gekauft *g*
Möchte jemand von Euch trotzdem ein Rezept um den Teig selber zu machen ?!?

Mürbeteig einfach in zwei Hälften Teilen und unter eine Teighälfte Kakao kneten.
Aus beiden Teigen je vier Rollen formen. Jeweils eine helle und eine dunkle Rolle
 ineinander verdrehen und auf der Arbeitsfläche glatt rollen. Den selbergemachten Teig in Frischhaltefolie gewickelt 1 Std kühl stellen. Den fertigen Teig könnt ihr gleich weiter verarbeiten.
Die Rollen mit einem scharfen Messer in 1cm dicke Scheiben schneiden und im Backofen
bei 180°etwa 12 Minuten backen.

Viel Spaß beim backen :)
Eure Saskia <3

Montag, 14. November 2011

DIY Jersey Armband....


Sicher hat jede von Euch im Schrank noch ein altes Tshirt....
Also raus damit und anderweitig verarbeiten :)
Ich habe mir  daraus ein Armband gebastelt. Ich trage nicht all zu gerne Schmuck, meistens nur eine Uhr oder meine Lieblingskette von Tiffany. Weniger ist manchmal mehr.
Allerdings hat das auch mit meiner Arbeit zu tun, Ringe stören mich dort total.
 Deswegen trage ich überhaupt keine Ringe .
Das Armband hingegen ist super für mich geeignet, da es leicht und total bequem ist.

Was ihr dafür braucht:

ein altes Tshirt
Nadel und Faden oder eine Nähmaschine
  • aus dem Stoff drei gleich lange Streifen schneiden
  • diese an einem Ende zusammen nähen
  • nun flechten und am Ende einen Kreis bilden (Größe wie ihr braucht :) )
  • die beiden Enden ein Stück übereinander legen und wieder zusammen nähen
  • um die unschönen Nähte zu verstecken habe ich darum mit einem weiteren Stück Stoff einen Ring gebildet

Eure Saskia <3

Freitag, 11. November 2011

Doppelt hält besser oder wie?!?




Das Jahr hat 365 Tage, aber meine liebe Nicki hat es geschafft das ihre Tochter am selben Tag geboren ist wie sie auch. Also waren wir gestern auf einem Doppelgeburtstag eingeladen.

Liebe Nicki,
ich glaube ja du hast das extra und absichtlich so geplant das Elena an
deinem Geburtstag zur Welt kommt.
Du hast Dir sicher gedacht, da hab ich nur einen Tag an dem das Telefon den ganzen Tag nicht still steht und spare mir auch einen Tag an dem ich in der Küche stehe um so zauberhaftes, leckeres und in großen Mengen  gutes Essen vorzubereiten :))
Und nur ein Tag an dem die Bude voll :)))
Wir lieben es bei Dir!!! Gestern Abend war wieder wundervoll.

HAPPPPPYYYYY TOOOOOO YOUUUUU für Dich und Elena!!!! Bussiiii

Jedes Jahr das gleiche!
Nicki: "Du sollst mir doch nichts kaufen!!"
Ich: "Ist nicht gekauft...mit LIEBE selbergemacht :)"

Kerzenständer: Flohmarkt, hab ich nur noch schwarz angesprüht
Keramikbecher: Amazon, bekam ein gehäkeltest Kleid von mir

Ich liebe es Dinge zu verschenken und anderen Leuten eine kleine Freude zu machen!

Eure Saskia <3

Montag, 7. November 2011

Bitte anschnallen & Mandel-Schokokuchen....




ACHTUNG KALORIENBOMBE :))

Und sagt nicht ich hab Euch nicht gewarnt ;)

Mandel - Schokokuchen

Zutaten:
150g Zartbitterschokolade
250g Butter
120g Zucker
1Pck Vanillezucker
1Pck. Backpulver
3EL Mehl
2EL Kakao
200g gemahlene Mandeln
5 Eier

Mandelblättchen
Schokoladenraspeln

Butter und Schokolade klein hacken und kurz in der Mikrowelle schmelzen lassen. Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, Schokobutter unterheben. Masse in eine gefettete und bemehlte Springform (26cm) einfüllen. Mit Mandelplättchen und Schokoraspeln bestreuen und bei 160°C ca 30-40 Minuten backen.

Heute bekam ich einen sehnsüchtig erwarteten Anruf. Mein Neues Auto ist daaaa :))
Seit Juli konnte ich es kaum erwarten und nun nur noch ein paar Tage bis ich es endlich habe. Ach ich hab mich heute so gefreut!!
Heute Nachmittag war Paula bei meinen Eltern. Dort habe ich sie dann nach der Arbeit abgeholt. Da ich meine neuen Winterreifen im Kofferraum hatte (dort sitzt Paula sonst), durfte sie auf den Beifahrersitz. Mei hat die doof geschaut, das kannte sie ja nicht...und erst recht als ich das lachen angefangen habe, da das Signal "Bitte anschnallen" irgendwann zu piepen angefangen hat. Tja bei fast 17 Kilo fängt das Ding halt an ;)

Euch allen einen schönen Abend :)

Eure Saskia <3 <3

Samstag, 5. November 2011

DIY Kleidchen für meine Kamera....





Ich hatte mal wieder eine Idee :)
Natürlich musste ich sie ganz schnell umsetzen und nun hat mein Kameragurt ein neues Kleidchen. Natürlich habe ich immer wieder bei Euch gesehen wie schöne Ding ihr für den Gurt genäht habt. Ich hab eine Nähmaschine und ein bissl nähen kann ich...aber auch ein bissl häkeln kann ich und somit musste mal wieder was umhäkelt werden ;)
Also ich kann von allem ein bissl und nix richtig gut, aber ich komme mit meinen paar Kenntnissen trotzdem immer an mein Ziel *g*
Ich habe einfach ein großes Rechteck gehäkelt und dieses hab ich dann der Länge nach zusammen genäht - Gurt durch und FERTIG  
Ich finds toll :))))

Eure Saskia <3

Freitag, 4. November 2011

Vanillequark mit Spekulatius...







Mmmhhhh der Vanillequark mit Spekulatius war lecker :))
Solltet ihr unbedingt auch ausprobieren.
Ich mag Spekulatius soooo gerne und daher versuch ich sie auch immer wieder
irgendwo unter zubringen. In Verbindung mit Vanillequark...einfach nur fantastisch.
Ohhh ja ich habe nun ein DYMO Prägegerät und es ist einfach nur toll.
Erst war mein Bruder so lieb und hat mir eines gegeben, welches schon
einige Zeit auf dem Buckel hatte, nur waren die Bänder alle und da Neues Gerät + Bänder + Porto günstiger war, als nur Bänder für das alte Gerät....gab es halt ein Neues ;)

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Freitagabend!

Eure Saskia <3